Top-Suchbegriffe

Bauchkrämpfe

Essigwickel gegen Bauchkrämpfe
Feuchtwarme Wickel gelten als erstes Mittel gegen Bauchkrämpfen

So fertigt man einen Essigwickel an:

Tauchen sie ein Tuch in heißes Essigwasser und legen sie es auf den Bauch. Wickeln sie ein weiteres Tuch darum und lassen sie die Auflage 10 Minuten einwirken.

Hinweis:
Diese Webseite dient ausschließlich der Information über Hausmittel. Alle Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch Ärzte oder Apotheker dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Autor: unbekannt
Erstellt am: 23.05.2009
Bewertung: Noch keine Bewertung



Bewerte diesen Tipp:      

Gib einen Kommentar zu deiner Bewertung (optional)



Bewertungen mit Kommentar (0)

Noch keine Bewertungen vorhanden



Impressum | Datenschutz | Werbung
© 2014 by omas-heilkunde.de - Alle Rechte vorbehalten.